Aktuelle Informationen und Sicherheitshinweise zum Coronavirus

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir versorgen in unserer Klinik auch Menschen mit einem geschwächten Gesundheitszustand und wollen diese schützen. Deshalb müssen Sie in der aktuellen Coronavirus-Situation in München ab Donnerstag den 22.10.2020 auf Besuche ganz verzichten. Als Patient einer unserer Stationen sprechen Sie dazu bitte mit Ihrer Familie und mit anderen Menschen, die Sie besuchen wollen. Unterstützen Sie uns und schützen Sie sich selbst, andere Patienten und unsere Mitarbeiter.

Ausnahmen in besonderen Situationen sind nach Absprache mit Medizin und Pflege möglich.

Bitte halten Sie stattdessen Kontakt zu Freunden und Familie bevorzugt über das Telefon, nutzen Sie Social Media oder andere Wege. Die Nutzung des Patienten-WLAN bleibt weiterhin für alle Patienten kostenfrei.

Das im Sinne der Infektionsprävention verhängte Besuchsverbot gilt vorerst bis einschließlich 30.11.2020 und wird entsprechend der jeweiligen Lage verlängert. Nähere Einzelheiten zu unserem Sicherheitskonzept im Umgang mit Corona finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Artemed Fachklinik München – das Diagnose- und Therapiezentrum für Venen und Haut

In der Artemed Fachklinik München, größtes Diagnose- und Therapiezentrum für Venen und Haut im süddeutschen Raum, gehen moderne Medizin und die Erfüllung höchster ästhetischer Ansprüche mittels topaktueller und schonender Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten Hand in Hand.

Bei allen Eingriffen spiegelt der Name „Artemed“ die Philosophie unseres Hauses wider. Der medizinische Eingriff soll so kunstfertig ausgeführt werden, dass er auch höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Ebenso legen wir Wert auf eine individuelle und persönliche Betreuung unserer Patienten. Unsere Überzeugung: Nur wenn sich der Patient bei uns rundum wohl und gut umsorgt fühlt, kann auch eine schnelle Genesung erfolgen. 

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Online-Vortrag und Expertenchat mit Chefarzt Dr. Michael Hille

Der Patientenvortrag „Vom Besenreiser bis zur Krampfader - Neue und bewährte Methoden in Diagnostik und Therapie“ von Dr. med. Michael Hille, Chefarzt der Abteilung für Phlebologie und Venenchirurgie, ist rund um die Uhr auf unserer Website abrufbar.

Für weitere Fragen rund um das phlebologische Behandlungsangebot bieten wir in regelmäßigen Abständen live einen Expertenchat mit Dr. Hille an.

Die nächsten Chat-Termine, jeweils 16.00 bis 17.00 Uhr:

  • Montag, 28.09.2020
  • Montag, 05.10.2020
  • Montag, 12.10.2020
  • Montag, 19.10.2020
  • Montag, 26.10.2020

Das Chatfenster ist zu den angegebenen Terminen auf unserer Website eingeblendet.
Das Fenster (blaue Box) erscheint unten rechts. Um einen Chat zu starten, müssen Sie auf das Chatfenster klicken.

 

TZ-Ratgeber: Knollennase

Als einer der Top-Experten in München informiert Prof. Dr. Christian Kunte über die Behandlung der Knollennase.

Ganze Meldung

TZ-Ratgeber: Besenreiser

Im TZ-Ratgeber spricht Chefarzt Dr. Michael Hille über Laser-Therapie bei Besenreisern.

Ganze Meldung

Aus der Artemed-Stiftung