Pressebereich

Presse

Aktuelle Presseinformationen

Krampfadern sind kein Schönheitsfehler

34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Dermatochirurgie (ÖGDC) vom 07.-09. November 2019 in München

Volksleiden Varikose: Krampfadern sollten in jedem Fall rechtzeitig behandelt werden, um ernste Komplikationen abzuwenden. Aber wie? Die offen-chirurgische Therapie mit Crossektomie und Stripping ist in Deutschland etabliert. Schonendere endoskopische Verfahren sind zunehmend im Kommen und bieten eine Reihe von Vorteilen, werden allerdings nicht immer von den Krankenkassen übernommen.

Ganze Meldung

Hautkrebs: Sorgloses Sonnenbad rächt sich Jahrzehnte später

34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Dermatochirurgie (ÖGDC) vom 07.-09. November 2019 in München

Hautkrebs ist ein wachsendes Problem. Besonders die Zahl der Patienten mit weißem Hautkrebs wird in den nächsten Jahren weiter deutlich steigen. Schuld ist der allzu sorglose Umgang mit der Sonne in den zurückliegenden Jahrzehnten. Die Haut vergisst nicht. Dermatologen raten, verdächtige Areale rechtzeitig behandeln und gegebenenfalls entfernen zu lassen. Denn unbemerkt unter der Haut kann sich sonst aus einer kleinen Läsion ein großer Tumor entwickeln.

 

 

Ganze Meldung

"Hilfe gegen Krampfadern" - Dr. Michael Hille in der Abendschau (BR)

In der Sendung "Abendschau" spricht Dr. Michael Hille, Chefarzt der Abteilung für Phlebologie und Venenchirurgie, über Krampfadern und welche Behandlungsmöglichkeiten es in der Artemed Fachklinik München gibt. Die Sendung ist in der Mediathek  vom BR abrufbar.

 

Venengesundheit: Tipps gegen schwere Beine

Die Beine fühlen sich schwer an, jucken oder schmerzen? Vor allem bei warmen Temperaturen leiden viele unter schweren Beinen und geschwollenen Füßen. Venenspezialist Dr. med. Michael Hille, Chefarzt der Abteilung für Phlebologie und Venenchirurgie in der Artemed Fachklinik München, gibt Tipps, um gesund durch die Hitze zu kommen.

 

Ganze Meldung

Artemed Fachklinik ist erstes Zentrum in München mit noch schonenderem Verfahren in der Krampfaderbehandlung

Die Artemed Fachklinik München verschließt seit April 2018 erkrankte Venen mit der neuesten wärmebasierten Behandlungsmethode VENCLOSETM. Das minimalinvasive, ambulant durchgeführte Verfahren punktet mit einem längeren Heizelement und einem dünneren und insgesamt flexibleren Katheter. Das Verfahren verursacht nur sehr geringe bis gar keine Schmerzen beim Patienten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Presseinformation. 

Ganze Meldung